Der Morgenkreis im Tagespflegealltag (15.07.2021)

Schon mit einer kleinen Gruppe von ein bis zwei Kindern ist es möglich, einen Morgenkreis zu gestalten. Wiederkehrende Elemente bieten den Kindern Orientierung im Alltag. Anhand praktischer Beispiele, wie Lieder, Fingerspiele und Spiele sowie Gespräche über die Theorie eines Morgenrituals ist es Ziel, eigenständig einen Morgenkreis durchführen zu können.

 

Kompetenzen:

  • Theoretische Kenntnisse über Rituale vertiefen
  • Spiele, Lieder und Inhalte des Morgenkreises erleben
  • Übertragung auf die eigene Praxis ermöglichen

 

Es sind noch Plätze frei

 

  • Referierende: Andrea Riedel, Erzieherin, Trainerin Qualifikationskurs, Elternbegleiterin, Naturcoach, syst. Beraterin
  • Wo: AWO—Karl Still Haus, Im Ferning, Ettlingen
  • Wann:  am 15.07.2021 ab 19:00 bis 21:15 Uhr
  • Kosten: 15 €
  • UE: 3