„Stur ohne Ende" & „Kommunikation mit Kleinkindern" (10.06.2021)

Konflikten im Alltag angemessen begegnen

 

Kleinkinder entdecken ihre Willenskraft und können Tageseltern in Konfliktsituationen herausfordern. Das Anziehen oder das gemeinsame Essen kann zu einer schwierigen Alltagssituation werden. An diesem Abend werden klassische Konfliktsituationen im Alltag mit kleinen Kindern aufgezeigt. Es wird erarbeitet, wie diese durch eine achtsame Interaktion gelöst werden können. Außerdem wird die Thematik des Trotzens beleuchtet. Wann trotzen Kinder und welche Bedeutung hat das das Trotzen für die frühkindliche Entwicklung? Es gibt Tipps für den Umgang mit Trotz und die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

 

Kompetenzerwerb:

  • Sensibilität für sprachliche Formen der Machtausübung gegenüber Kindern entwickeln
  • Grenzen und Konsequenzen bei Regelübertretungen diskutieren —
  • Trotz, Trotzanlässe und Bedeutung des Trotzens erfahren
  • Strategien für den Umgang mit trotzenden Kindern kennenlernen

 

Die Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht

Sollten Sie bereits angemeldet sein, können Sie sich bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung hier abmelden

 

  • Referierende: Juliane Engert, Kindheitspädagogin und Mitarbeiterin „Frühe Hilfen“ Landratsamt Karlsruhe
  • Wo: TigeR Haus, Waschbachweg 11, Spessart
  • Wann:  vom 10.06.2021 bis 10.06.2021
    ab 18:00 bis 21:00 Uhr
  • Kosten: 20 €
  • UE: 4